Zum Inhalt springen
Logo

Klassenkampf im Betrieb. Lernen aus der Niederlage: Der Streik bei Neupack

Klassenkampf im Betrieb. Lernen aus der Niederlage: Der Streik bei Neupack

Der deutschen Wirtschaft gehe es gut, heißt es allerorts. Doch im Kapitalismus beinhaltet der Vorteil der einen unmittelbar den Nachteil der anderen. Auch hierzulande profitieren keineswegs alle. Die Stärke der auf Exporte setzenden Wirtschaft basiert auf intensivierter Ausbeutung der Arbeiter_innen und Angestellten. In den vergangenen Jahrzehnten wurde der Niedriglohnsektor massiv ausgebaut, prekär Beschäftigungsverhältnisse ersetzen zunehmend die schon immer beschissene, aber zumindest einigermaßen planbare alltägliche Ausbeutung. Mit dem Zusammenbruch der Sozialdemokratie unter den Bedingungen eines radikalisierten Kapitalismus entsorgten die Herrschenden die letzten Reste der durch die Arbeiter_innenklasse erkämpften sozialen Errungenschaften.

Wie sich diese Entwicklungen konkret ausdrücken, zeigt das Beispiel des Plastikbehälter-Hersteller Neupack in Hamburg-Stellingen und Rotenburg/Wümme. Dort begehrten Teile der Belegschaft gegen niedrige Löhne und miese Arbeitsbedingungen auf. Der Arbeitskampf zeigt eindrucksvoll, was passiert, wenn sich Arbeiter_innen organisieren und mit welchen Mitteln die Kapitalseite den Klassenkampf führt. Eine Analyse des Streiks eröffnet zugleich Perspektiven der Solidarität außerhalb des Betriebs. Der Arbeitskampf dauerte insgesamt neun Monate und ist damit einer der längsten Arbeitskämpfe der vergangenen Jahrzehnte in Deutschland. Ein Kreis aus Unterstützer_innen war von Anfang an dabei.

Wir werden mit Genoss_innen aus der Belegschaft und aus dem Solikreis über den Streik und die Möglichkeiten einer Unterstützung von außen
diskutieren.

Eine Veranstaltung der radikalen linken berlin, kritisch-lesen.de und des Klassenkampfblocks.

Zitathinweis: kritisch-lesen.de Redaktion: Klassenkampf im Betrieb. Lernen aus der Niederlage: Der Streik bei Neupack. Erschienen in: . URL: https://kritisch-lesen.de/c/15. Abgerufen am: 23. 09. 2017 00:30.

Zur Veranstaltung
Ort
MedienGalerie
Dudenstraße 10
10965 Berlin
In der Nähe von: U Platz der Luftbrücke
Veranstalter(_in)
radikale linke berlin, kritisch-lesen.de, Klassenkampfblock
Zeit
Am 08. Januar 2016 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Newsletter