Zum Inhalt springen
Logo

kritische dis-TANZ #1

kritische dis-TANZ #1

Soli-Party mit Diskussion, Konzert, Cocktails und TANZ von und für kritisch-lesen.de

Am 1.12. findet die erste kritische dis-TANZ Soli-Party von, mit und für kritisch-lesen.de statt.
Nach einer Diskussion zum Thema Intersex mit Heinz-Jürgen Voß treten Calamity Jane und Kami Ada auf. Anschließend gibts Musik aus der Dose von DJ_anes unseres Vertrauens.

Programm:

19:00 Intersex/Intergeschlechtlichkeit - gegen die gesellschaftliche Diskriminierung und Gewalt!
Moderiertes Publikumsgespräch mit Heinz-Jürgen Voß.

Weitere Infos zum Thema auf dasendedessex

Dr. Heinz-Jürgen Voß ist queer-feministisch und antirassistisch politisch aktiv und arbeitet wissenschaftlich insbesondere zu biologischen und medizinischen Geschlechtertheorien sowie biologie- und medizinethischen und -geschichtlichen Fragestellungen. Die aktuellsten Veröffentlichungen sind: "Intersexualität - Intersex: Eine Intervention" (Unrast 2012, Rezension in kritisch-lesen.de #21), "Interventionen gegen die deutsche "Beschneidungsdebatte"" (gemeinsam mit Zülfukar Çetin und Salih Alexander Wolter; Assemblage 2012) und "Geschlecht: Wider die Natürlichkeit" (Schmetterling 2011, Rezension in kritisch-lesen.de #3).

ab 21:00 Konzert
mit Calamity Jane (Rhythm n blaugras trash music) und Kami Ada (Hardcorepunk)

anschließend: DJ_anes

während allem: Cocktails

Zitathinweis: kritisch-lesen.de Redaktion: kritische dis-TANZ #1. Erschienen in: . URL: https://kritisch-lesen.de/c/7. Abgerufen am: 18. 11. 2017 00:19.

Zur Veranstaltung
Ort
In den Räumen des Subversiv e.V.
Brunnenstraße 6/7
10119 Berlin
In der Nähe von: Nahe U Rosenthaler Platz
Veranstalter(_in)
kritisch-lesen.de
Zeit
Vom 01. Dezember 2012 um 19:00 Uhr bis zum 02. Dezember 2012 um 05:00 Uhr.
Referent_innen
  • Heinz-Jürgen Voß
  • Kami Ada
  • Calamity Jane
Newsletter